Willkommen auf unserer Homepage

Home

Kontakt

Impressum
Aktuelles
Schulprogramm
Zahlen, Daten Fakten
Bildung & Erziehung
Partner
Gästebuch
Fotoalbum
Schüler als Autoren
Förderverein
Veröffentlichungen
Berufsorientierung

Projekt zum Welt-Aids-Tag

Brakel. In der Geschwister-Scholl-Schule wurde im Jahrgang 9 zum Welt-Aids-Tag ein Projekt im Rahmen der sexualpädagogischen Präventionsarbeit durchgeführt.

Martina Müller (Schulsozialarbeiterin), Bernd Rose und Ute Holtgrewe (Lehrer/in) erstellten einen Parcours aus verschiedensten Stationen, an denen die Schülerinnen und Schüler sich aktiv mit den Themen auseinandersetzen konnten.

Schwerpunkte lagen vor allem darauf, Ansteckungswege des HI-Virus zu erkennen und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen kennenzulernen. Dazu gehört im Besonderen die richtige Benutzung von Kondomen. Bei einem Spiel am Glücksrad wurden unterschiedliche Fragen gestellt und bei richtiger Beantwortung entsprechende Punkte vergeben.

Andere Aufgaben wurden - auch auf spielerische Weise - gestellt und die Teilnahme an dem Parcours wurde anschließend mit kleinen Geschenken belohnt.

Schulsozialarbeiterin Martina Müller betont, dass die Prävention in diesem Bereich wichtig sei, um das Thema wieder präsent zu machen. Viele der Jugendliche hätten das Thema AIDS nicht mehr in den Köpfen.



www.gssbrakel.de (c) 2009 Geschwister Scholl Schule Brakel